Hôpital de La Tour, Genf

Hôpital de La Tour, Genf

Location icon Genf, Region Genf

Hôpital de La Tour | Ein Spital mit Top Privatpflege in Genf

Es befindet sich in Genf, dieses große multidisziplinäre Krankenhaus bietet eine breite Palette an umfassenden Gesundheitsdienstleistungen für Patienten aus der Schweiz und darüber hinaus. Mit einem Team von 238 voll qualifizierten Ärzten (und mehr) ist Hôpital de la Tour in der Lage, fast jede Bedingung oder Krankheit zu behandeln. Forschung auf dem neuesten Stand - es gibt ein Elite-Trainingszentrum vor Ort - leitet jede Behandlungsregime, während die modernste Technologie beeindruckende Ergebnisse garantiert.

Ort Ort

Das Hôpital de La Tour befindet sich in Meyrin, einem Vorort von Genf, der ein Zentrum für High-Tech-Innovationen ist und viele Elite-Organisationen wie das CERN beherbergt. Obwohl es sich auf der französischsprachigen Seite der Schweiz befindet, können die meisten mehrsprachigen Mitarbeiter fließend Deutsch und Englisch sprechen. Der Genfer Flughafen ist leicht zu erreichen und nur 15 Minuten Fahrtzeit vom Krankenhaus entfernt.

Profil Profil

Trotz seiner Größe verfolgt das Hȏpital de La Tour einen personalisierten Ansatz für jeden Patienten und behandelt jeden wie ein Familienmitglied und nicht nur wie einen Kunden. Das Krankenhaus greift auf fundierte medizinische Expertise und modernste Infrastruktur zurück, um jedem Patienten die bestmögliche Lebensqualität sowohl auf kurze als auch auf lange Sicht zu bieten. Ärzte, Krankenschwestern und Verwaltungspersonal gehen mitfühlend und professionell vor. Das Team bietet maßgeschneiderte Unterstützung während des gesamten Prozesses, von der Diagnose über die Behandlung bis hin zur Überwachung. Das Krankenhaus betreibt eine Notaufnahme rund um die Uhr, die von der renommierten Schweizerischen Gesellschaft für Notfall- und Rettungsmedizin (SSMUS) anerkannt wurde. Die Einrichtung verfügt auch über eine Intensiv- und eine Überwachungsstation, die beide die CRUIMC-Akkreditierung aufweisen. Die Level-II-A-Intermediärversorgung wird von der Neonatologie-Intensivstation übernommen und gewährleistet, dass jeder Neugeborene eine Chance auf Leben hat. Das Hȏpital de La Tour ist das einzige medizinische Zentrum im französischsprachigen Teil der Schweiz, das all diese Elite-Dienstleistungen und mehr anbietet und damit zu einer wichtigen Institution in der Region geworden ist. Eine geräumige stationäre Einrichtung stellt sicher, dass jeder Kunde während seines Aufenthalts Komfort und Würde erwarten kann. Das Verwaltungspersonal unterstützt die stationären Patienten bei der Organisation von Taxis, Friseur-, Wäsche-, Seelsorge- und Schönheitspflege. Indem sie auf diese alltäglichen Aufgaben verzichten, können sich die Patienten während dieser schwierigen Zeiten entspannen und sich auf ihre Genesung konzentrieren.

Fakten Fakten

Das Hȏpital de La Tour beschäftigt derzeit 238 vollständig qualifizierte Ärzte, von Kardiologen bis hin zu Gastroenterologen und Nuklearmedizinern. Das stationäre Programm bietet Platz für 145 private und Gemeinschaftszimmer, wobei jeder Patient rund um die Uhr Unterstützung und Betreuung erhält. Das Krankenhaus beherbergt das größte private Ausbildungskrankenhaus in der Region, in dem 12 intensive Programme jährlich etwa 40 Ärzte qualifizieren.

Spezialisierung Spezialisierung

Das Hôpital de La Tour in Genf ist eine führende medizinische Einrichtung, die eine breite Palette von spezialisierten Behandlungen und Dienstleistungen für Patienten aus der ganzen Welt anbietet. Mit über 100 Jahren Erfahrung in der Gesundheitsbranche ist das Krankenhaus bestrebt, das höchste Maß an Pflege und Fachwissen für Patienten mit verschiedenen medizinischen Erkrankungen zu bieten. Eine der vielen Spezialgebiete des Krankenhauses ist die Schönheitschirurgie, die Verfahren wie Gesäßlift, Cellulite-Behandlung, Fettabsaugung, Oberschenkelstraffung, Bauchstraffung, Brustvergrößerung, Bruststraffung, Brustrekonstruktion, Brustverkleinerung und mehr umfasst. Das Krankenhaus bietet auch eine umfassende Palette von Behandlungen für Krebspatienten, einschließlich Leukämie-Chemotherapie, Stammzelltransplantation, Knochenmarktransplantation, Chemotherapie von Darmkrebs, Strahlentherapie von Rektumkrebs und Operationen für verschiedene Krebsarten. Weitere Spezialgebiete des Krankenhauses umfassen Behandlungen für Diabetes, Allergien, Hauterkrankungen und Schilddrüsenerkrankungen. Darüber hinaus bietet das Krankenhaus eine Reihe von Dienstleistungen für die Gesundheit von Frauen an, einschließlich Behandlungen für Gebärmutterhalskrebs, Endometriose, Uterusmyom und Eierstockkrebs. Für Patienten mit Herz- und Lungenerkrankungen bietet das Krankenhaus spezialisierte Pflege für koronare Herzkrankheit, Herzinsuffizienz, Herzrhythmusstörungen, Asthma, Bronchitis, chronisch obstruktive Lungenerkrankung und mehr. Das Krankenhaus bietet auch eine Reihe von Behandlungen für Gelenk- und Muskelerkrankungen wie Knie- und Hüftgelenkersatzoperationen, Bandscheibenvorfälle, Karpaltunnelsyndrom und Arthritis. Schließlich bietet das Krankenhaus für Patienten, die nach einer Operation oder Verletzung Rehabilitation benötigen, eine umfassende Palette von Dienstleistungen, einschließlich Rückenschmerzrehabilitation, Gelenkersatzrehabilitation, Traumarehabilitation, Herzinfarktrehabilitation und mehr. Insgesamt ist das Hôpital de La Tour in Genf bestrebt, Patienten in einer Vielzahl von medizinischen Fachgebieten das bestmögliche Pflege- und Fachwissen zu bieten.

Specialists
Dr. med. Jean-Marie Mègevand
Dr. med. Jean-Marie Mègevand

Medizinische Dienstleistungen

PLATINUM
Key Suche nach medizinischen Kliniken

Wir bieten eine kostenlose und einfache Möglichkeit, Sie persönlich mit den besten Ärzten und Kliniken zu verbinden.

Key Persönliche Unterstützung

Unser Team bietet persönliche Unterstützung, Hotelbuchungen und Transfers an, um Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten.

Key Nahtlose medizinische Versorgung

Wir überbrücken die Lücke zwischen den Schweizer Ärzten und Ihrem Arzt zu Hause und gewährleisten einen reibungslosen medizinischen Aufenthalt in der Schweiz.

Ausstattung
Rehabilitation
Muskuloskelettale Rehabilitation
Rückenschmerz Rehabilitation • Gelenkersatz Rehabilitation • Trauma Rehabilitation
Kardiale Rehabilitation
Herzinfarkt Rehabilitation • Herzchirurgie Rehabilitation
Medizinische Untersuchung
Präventivuntersuchung
Gefäßscreening • Krebsvorsorge • Herzscreening • Vollständige Körperuntersuchung • Blutscreening • Diabetes-Check-up
Sport Check-up
Kardiopulmonale Übungstest • Körperfettmessung • Laktat-Schwellentest
Komplette Liste anzeigen
Lage